Fortbildung

Fortbildung

zur pädagogischen Arbeit mit dem Sächsischen Entwicklungsbaum

Unsere Fortbildungsangebote richten sich an pädago­gische Fachkräfte in Kindertages­einrichtungen, Horten und Grundschulen, an Tages­pflege­personen und Menschen in der Ausbildung.

Unser Ziel ist es, ihnen innerhalb einer Fortbildung das sächsische Beobachtungs- und Über­gangs­gestaltungs­instrument vorzustellen, damit sie es kennenlernen und ausprobieren können.

Wir möchten, aufbauend auf den ganz konkreten Fragen und Interessen, gemeinsam in den fachlichen Austausch kommen und die Implementierung in die Praxis unterstützen.

Fortbildung

Online-Fortbildung

Online-Informationsveranstaltung per Zoom

am: 12.03.2024 von 18:00 - 20:00 Uhr

Wir stellen Ihnen den Sächsischen Entwicklungsbaum und die Arbeit mit dem pädagogischen Instrument vor.

Teilnahmebeitrag: 30,-€ pro Person

Anmeldung: per Formular
oder via E-Mail
kathleen.siebert@entwicklungsbaum.de

Voraussetzungen: PC oder Laptop mit gutem Internetanschluss, Kamera und Mikrofon.

Rechnungsinformationen sowie der Link zum Zoom-Meeting werden im Vorfeld per E-Mail zugesandt.


Fortbildungen auf Anfrage

1. Fachliche Teamberatungen, Workhops auf Fachtagungen o.ä.

Mögliche Inhalte:

  • Der „Sächsische Entwicklungsbaum“: Entstehung, Besonderheiten, Grundsätze, Aufbau
  • Implementierung in die Praxis
  • Handhabung
  • Einsatz in der Erziehungspartnerschaft
  • Verbindung mit dem Portfolio
  • Möglichkeiten und Chancen

Zeitumfang: 2-3 Stunden, vorzugsweise nachmittags / abends

2. Ganztägige Teamfortbildungen

Inhalte wie oben mit intensiveren Praxisübungen, Diskussionen und Austausch

Zeitumfang: ca. 6 Stunden

Setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung, wir erstellen Ihnen gern ein Angebot: info@entwicklungsbaum.de

Scroll to Top